Concept-Drain Systemschächte

entsprechen den Vorgaben der DB AG

aus hochwertigem Polypropylen und Polyethylen gefertigt

Verwendung von Neumaterial wie im DBS 918 064 gefordert

Dauerschwingfestigkeit für beide Materialien nachgewiesen
(entsprechend EBA-Prüfliste)

Spannungsrissbeständigkeit (FNCT-Test) für beide Materialien nachgewiesen

EBA-Zulassung für die PP-Schächte DN/ID 601
(Innendurchmesser entspricht den Anforderungen des DBS 918 064)
für den Einbau im inneren Druckbereich von Eisenbahnverkehrslasten

HPQ-Genehmigung für den Einbau im äußeren Druckbereich und außerhalb des
Druckbereiches von Eisenbahnverkehrslasten

Fertigung als Schächte mit Gerinne und Berme oder als Schächte mit Sandfang
(je nach Anforderung)

Anschlussmöglichkeiten für Concept-Drain Sickerrohre aus PP und PE

regelkonforme Abdeckung nach DBS 918 064 lieferbar

Betonausgleichsring zur Aufnahme üblicher Abdeckungen lieferbar

Abwinklungen im Schacht nach Vorgabe möglich
 

Prospektunterlagen

Weitere Informationen finden Sie in unserem aktuellem Prospekt
Download

 

Planungsunterlagen

Download

Zertifikatunterlagen

Download

Zubehörunterlagen

Download