Vortriebsrohre aus PP-HM

ZRV-Liner

Zugfeste Rasterverbindung mit Bahnzulassung

Das Concept-HL Vortriebsrohr Typ ZRV ist ein Abwasservortriebsrohr aus füllstofffreiem Polypropylen nach DIN EN 1852-1 mit zugfester Rasterverbindung, innen und außen glatter, in die Rohrwandung integrierter Verbindung mit einem fest fixierten Dichtungsring.

Das Concept-HL-Programm wird in einer für Kamerabefahrungen ausgelegten, inspektionsfreundlichen grünen Farbe produziert. Die Rohre sind hochdruckspülfest, korrosionsbeständig gegen kommunale Abwässer pH 2 bis pH 12 und entsprechen den Anforderungen der DIN EN 476.


Vorteile

Vortriebsrohr mit in der Rohrwandung integrierter Rasterverbindung

  • universell einsetzbare Verbindung mit Auszugsicherung
  • axial auf Schub belastbar mit leichter Auszugsicherung
  • Abmessungsbereich DN/OD 160-630
  • mit Bahnzulassung





     

Prospektunterlagen

Prospekt für das Berstverfahren, Rohrvortrieb
Download

Prospekt für das Tight-in-Pipe (TIP) Verfahren
Download

Prospekt für das Lining-Verfahren mit Bahnzulassung
Download

Planungsunterlagen

Download

Zertifikatunterlagen

Download

Zubehörunterlagen

Download