Jobs – Einsteigen bei SchöngenAusbildungsplätze zum 1. August

Jetzt informierenMehr

Aktuelle MessetermineWir freuen uns auf Ihren Besuch.

Jetzt Informieren!Mehr

Werk 1 in Salzgitter-EngerodeVerwaltung, Produktion PVC-Rohre und Zubehör
Werk 2 in Salzgitter-WatenstedtProduktion PE-HD- und PP-Rohre

Über uns

Die Karl Schöngen KG Kunststoff-Rohrsysteme produziert und vertreibt Kunststoffrohre und Formteile für den Kabelschutz, Abwasserrohre für die grabenlose und offene Bauweise sowie Sickerrohre.

An zwei Standorten im niedersächsischen Salzgitter werden von 120 Mitarbeitern Produkte für unsere Kunden aus den Bereichen Energieversorgung, Telekommunikation, Wasserentsorgung, sowie Baubedarf gefertigt.

Das Familienunternehmen in dritter Generation besteht seit seiner Gründung als Elektrobaubetrieb durch Karl Schöngen im Jahre 1956. Auf der Suche nach Innovativen Lösungen für die Kabelverlegung wurden schon bald die ersten Kabelschellen und Kabelabdeckhauben aus Kunststoff hergestellt. Mit Umzug zum heutigen Hauptsitz in Salzgitter-Engerode wurde in den 70er Jahren die Produktion im Extrusionsverfahren aufgenommen. Als einer der Vorreiter auf dem Gebiet der Kunststoffformgebung wurde mit der Produktion von Kabelschutzrohren aus PVC begonnen.

Unsere Produktpalette wird kontinuierlich ergänzt und weiterentwickelt. Besonderes Augenmerk legen wir darauf, die Rohrverbindungen in Form von Muffen oder separaten Verbindungsteilen fortwährend zu verbessern. Neuentwicklungen wie unsere patentierten Multi-Raster-Schweißverbindungen oder die bereits zu Beginn der 80er-Jahre eingeführten „muffenlosen“ Verbindungen zeugen von den praxisnahen Produktverbesserungen für unsere Kunden.

Während im Stammwerk in Salzgitter-Engerode hauptsächlich Kabelschutzrohre aus PVC hergestellt werden, deckt unser 1999 in Salzgitter-Watenstedt errichtetes zweites Werk den gestiegenen Bedarf an Rohren aus Polyolefinen. Aus Polypropylen (PP)  und Polyethylen hoher Dichte (PE-HD) werden neben Kabelschutz- und Abwasserrohren für die offene Bauweise vor allem auch Spezialrohre für geschlossene Bauweisen, sowie Drainagerohre für Entwässerungsprojekte gefertigt.

Mit der Weiterentwicklung unserer Erzeugnisse und dem Ausbau der Produktpalette geht ein nachhaltiges, gesundes Wachstum des Unternehmens in zweiter Generation geleitet durch Werner Schöngen einher. Seit vielen Jahren zählt die Karl Schöngen KG zu den führenden deutschen Kunststoffrohr-Herstellern. Oberste Maxime ist und bleibt für uns die hohe Qualität unserer Produkte und die damit verbundene Zufriedenheit unserer Kunden. Bereits im Jahre 1996 wurde erfolgreich eine Zertifizierung unseres Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001 vorgenommen und bis heute ohne Unterbrechung bestätigt. Angefangen beim Einkauf von hochwertigen Rohstoffen langjähriger, zuverlässiger Partner über die Fertigung unserer Produkte durch erfahrene, qualifizierte Mitarbeiter bis hin zur sorgfältigen Endkontrolle durch Fremdüberwachung und Prüfungen im eigenen Labor setzen wir auf Qualität, auf die Sie sich verlassen können.

Mit Carlo Schöngen und Philipp Schöngen ist nun auch die dritte Generation fest mit dem Unternehmen verbunden, um zusammen mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten die erfolgreiche Geschichte des Unternehmens für die nächsten Jahrzehnte fortzuführen und zu gestalten.