Jobs – Einsteigen bei SchöngenAusbildungsplätze zum 1. August

Jetzt informierenMehr

Aktuelle MessetermineWir freuen uns auf Ihren Besuch.

Jetzt Informieren!Mehr

Mehrfachrohre

gewickelt auf Trommeln

Jedes der folgenden Produkte wurde mit dem Ziel entwickelt, auf lange Sicht einen störungsfreien und sicheren Schutz zu gewährleisten. Ob für die Verlegung mittels Spülbohrverfahren, mittels Kabelpflug, im Bodenverdrängungsverfahren oder traditionell in der offenen Bauweise – unsere PE-HD Kabelschutzrohre sind immer die richtige Wahl.

Höchste Standards gelten für die Auswahl der Werkstoffe in Sachen Qualität und Nachhaltigkeit. Diese Systemlösung eignet sich hervorragend zum Schutz von Telekommunikations-, Steuer- und Energiekabeln.

Die nach DIN 16874 hergestellten Rohre entsprechen dem Qualitätsstandard Q1 und können mittels Elek­tro- und Stumpfschweißverfahren verlegt werden. Auf Wunsch sind andere Rohrfarben, Streifen, Kennungen, Sonderrohrlängen oder Längsriefen „STX“ zum optimalen Einziehen von Kabeln möglich.

Um unserem hohen Anspruch nach absolut sicheren Produkten gerecht zu werden, werden diese Schutzrohre zusätzlich zu unserer eigenen ständigen Qualitätskontrolle von einem unabhängigen, zertifizierten Prüfinstitut überwacht.

Material:
Polyethylen PE-HD

Typ:
Vollwandrohr, glatte Innen- und Außenflächen, auf Wunsch mit Längsriefen „STX“ zum optimalen Einziehen oder Einblasen von Kabeln

Die Prüfungen werden bedarfsweise nach folgenden Richtlinien vorgenommen:
DIN 16874, in Anlehnung an DIN 8074/75, TM der Deutschen Bahn AG, DB Netze (TM: 1-2014-10413 I.NVT 2), TS der Deutschen Telekom AG, Eisenbahnbundesamt (EBA), Werksnormen

Abmessungen:
DN/OD 32 bis DN/OD 180

Rohrlänge:
Standardlänge 100 m, Sonderlängen bei größeren Abnahmemengen möglich

Farbe:
Standard Schwarz, in verschiedenen Farben, Streifen und Kennungen lieferbar

Weitere Informationen finden Sie in unserem aktuellem Prospekt

Download | Anfordern